Español

       English
top of page
  
Außenansicht

Chayote-Anbau

Papya

Raum 1

Raum 2

  
Sehr große Finca in absoluter Alleinlage in der Caldera de Taburiente
Die Flächenangaben unterscheiden sich in Spanien erheblich von den deutschen Begriffen. Um Ihnen den Vergleich zu erleichtern, geben wir so viele Flächenangaben, wie sie uns zur Verfügung gestellt werden. Da es sich bei den verwendeten Begriffen um Übersetzungen handelt, nachfolgende Definition, wie die Flächenangaben auf unserer Website verwendet werden:

Grundfläche: Außenmaß des Gebäudes. Bei mehrgeschossigen Gebäuden ist die Grundfläche die Summe der Grundflächen aller Stockwerke.
Nutzfläche: Grundfläche ohne Mauerstärken plus überdachte Terrassen zur Hälfte gerechnet
Wohnfläche: Innenflächen des Gebäudes ohne Verkehrsflächen (z.B. Flure und Treppen) und Funktionsflächen (z.B. Heizungsraum, Technikraum)
   
Titelbild Objekt C-2271



C-2271
Ort El Paso
Grundfläche 110 m²
Grundstück 48060 m²
Höhe über NN 360 m
Zimmer gesamt 2
Wohnküche 1
Schlafzimmer 1
Badezimmer 1
Preis 370.000 Euro Euro
entspricht etwa: 420.209 CHF Schweizer Franken
2.760.829 DKK Dänische Kronen
3.607.352 NOK Norwegische Kronen
3.818.289 SEK Schwedische Kronen
Kaufpreis netto 370.000 €
Grunderwerbsteuer 6,5% 24.050 €
Maklercourtage 3% 11.100 €
I.G.I.C. 722 €
Notargebühr (abhängig von Gemeinde, Lage und Wert) ca. *) 600 €
Umtragung im Grundbuch ca. *) 300 €
Umtragung im Kataster ca. *) 150 €
Kaufpreis brutto 406.922 €
*) ohne Gewähr
 

Die Finca mit rund 48.000 m² dient derzeit dem Chayote-Anbau und liegt idyllisch am Rande des Nationalparks in der Caldera. Durch ihre geschützte, niedrige Lage eignet sie sich sehr gut für jedweden landwirtschaftlichen Anbau, von Chayote über Mango und Papaya, Avocado, alle Zitrusarten, Kahki, Bananen, Mandeln, Guaven, Papayas, Feigen,  Paprika, Kürbis, Sternfrucht, Aprikose, Macadamia, Walnuss, Haselnuss, Pistazie, Chirimoya, Breiapfel, Mandarine, Clementine, bestimmte Apfelsorten, würden auch Pfirsich, Pflaumen, Melonen, Zucchini, Afrikanische Stachelgurke, Haferwurz, Möhren, Kartoffeln, Mangold, Spinat, Lauch, Blumenkohl, Broccoli, Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Gurken, Maracuya, Erdbeeren, Tomaten, Rote Beete, Sellerie, Ingwer, Bohnen, Erbsen, Rhabarber, Physalis, Birnen, Kaffee, praktisch alle Gewürz- und Heilkräuter, eventuell auch Lichi und Jackfruit sowie sicher noch einiges mehr gedeihen und aus dem landwirtschaftlichen Anwesen ein subtropisches Paradies werden lassen.
Auf der Finca befindet sich ein historisches, kanarisches Gebäude von ca. 110 m² Grundfläche in gutem Zustand. Die Finca ist an das Aktienwassernetz angeschlossen, bei Bedarf können Wasseraktien separat erworben oder gemietet werden.
Die Zufahrt bis zur Grundstücksgrenze wurde neu asphaltiert, innerhalb des Grundstücks sind die Fahrwege größtenteils betoniert.
 

Lage
Absolute Alleinlage am Rande des Nationalparks Caldera de Taburiente. Entfernung zum Zentrum von Los Llanos mit allen Schul- und Einkaufsmöglichkeiten 8 km, zum Sandstrand von Tazacorte 15 km, zum internationalen Flughafen 34 km und zum nächsten AKW ca. 1.665 km.
Ausstattung
Erschließung/Technik
Aktienwasser

Außenansicht
Außenansicht

Chayote-Anbau
Chayote-Anbau

Papya
Papya

Raum 1
Raum 1

Raum 2
Raum 2







line
  Pfeil zurück Zurück   Preis zzgl. Käuferprovision: 3% (Minimum 1.800,- Euro) zuzüglich I.G.I.C.
Alle Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers, der Makler haftet hierfür nicht.

Pfeil rechts Beachten Sie auch unsere allgemeinen Hinweise für Käufer.

  Logo Angel Immobilien SL   Angel Immobilien SL
Plaza de España n° 2
38760 Los Llanos de Aridane
Tel. +34 922 40 16 24 / +34 647 87 28 94 / info@angel-immobilien-sl.com